Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma

Ritz Fleisch

Inh.Jürgen Ritz

Hof 6

98529 Suhl

 

St.Nr.: 171/158/28827

Veterinär Zul.nummer:

DE 16054 000 0258

 

-nachfolgend Anbieter genannt-

 

 

1. Allgemeines

 

Alle Leistungen, des Anbieters die über den Onlineshop www.ritzis-frischfleisch.de  für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Anbieter und Kunde individuell vereinbart wurden.

 

2. Vertragsschluss

 

2.1. Die Angebote des Anbieters im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden

dar, im Onlineshop Waren zu bestellen.

 

2.2. Die Bestellung durch den Kunden kann  über den Onlineshop erfolgen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

2.3. Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung unverzüglich nach Zugang der Bestellung.

Die Bestellbestätigung  stellt noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt erst, indem wir die Ware zum Versand an Sie bringen. Sie erhalten innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Versandbestätigung per E-Mail.

 

2.4. Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB. Die bestellten Waren können in Form- und Farbgestaltung geringfügig von denen im Internet dargestellten Waren abweichen. Aufgrund der möglichen Abweichungen können gegenüber dem Anbieter keine Ansprüche geltend gemacht werden.

 

3. Rücksendekosten bei Widerruf

 

Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung bei Widerruf zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertragliche Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

 

4. Lieferung

 

4.1. Alle Artikel werden innerhalb von 5 Werktagen ab Bestelleingang sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Bei Überweisung bzw. Vorauskasse erfolgt die Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Zahlungseingang. Auf mögliche Abweichung bezüglich der Lieferzeit einzelner Produkte wird separat im Onlineshop auf der jeweiligen Produktseite hingewiesen.

 

4.2. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine E-Mail Adresse von Ihnen vorliegt. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

 

4.3. Der Versand erfolgt von Montag bis Mittwoch, Feiertage ausgenommen. Die Lieferung an eine Packstation ist nicht möglich.

 

5. Gefahrübergang

 

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht mit der Übergabe der Ware auf den Kunden über. Beim Versendungskauf geht die Gefahr mit der Übergabe an den Spediteur über. Dies gilt ebenso bei Annahmeverzug des Kunden.

 

6. Annahmeverzug

 

Gerät der Kunde in Annahmeverzug so behalten wir uns das Recht auf Entschädigung des entstandenen Schadens sowie Ersatz für entstandene Mehraufwendungen vor. Weitere Ansprüche bleiben vorbehalten.

 

7. Versandkosten

 

Alle Informationen zu Versand, Versandkosten und unseren Lieferzeiten finden Sie in unseren Versandinformationen.

 

8. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

 

8.1. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro, welche die gesetzliche Mehrwertsteuer beinhalten zuzüglich der jeweiligen Versandkosten. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.

 

8.2. Die Bezahlung kann in Form von Vorauskasse/Überweisung über Paypal oder in bar erfolgen. Bei Vorauskasse/Überweisung geben Sie bitte Ihre Telefonnummer und E-Mailadresse an, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Als Verwendungszweck sind der Name und die Rechnungsnummer einzutragen, damit der Zahlungseingang der Bestellung zugeordnet werden kann.

 

8.3. Der Versand der Waren erfolgt erst wenn der Kaufpreis auf dem Konto des Anbieters gutgeschrieben wurde.

 

8.4. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB). Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.

9. Mängelhaftung

 

Information zur Mängelhaftung:  Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Der Kunde hat die Wahl zwischen Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Der Anbieter hat aber das Recht die vom Kunden ausgewählte Form der Nacherfüllung abzulehnen, falls diese mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist und eine andere Art der Nacherfüllung keine Nachteile für den Kunden verspricht. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so kann der Kunde Minderung oder Schadenersatz verlangen oder vom Vertrag zurück treten.

Dies gilt nicht bei unerheblichen Mängeln. An- oder aufgetaute Ware stellt keinen Mangel dar, wenn die Ware noch in gekühltem Zustand überbracht wurde.

 

10. Haftungsbegrenzung

 

10.1. Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung beschränkt sich die Haftung des Anbieters sowie der Erfüllungsgehilfen des Anbieters auf den nach der Art Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen von nicht vertragswesentlichen Pflichten, durch deren Verletzung die Durchführung des Vertrages nicht gefährdet wird, haften wir sowie unsere Erfüllungsgehilfen nicht.

 

10.2. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen keine Ansprüche aus Garantien/Produkthaftung sowie Ansprüche aufgrund von Körper- und Gesundheitsschäden sowie bei Verlust Ihres Lebens.

 

11. Datenschutz

 

Unsere Datenschutzerklärung ist auf der Homepage unten links zu finden.

 

12. Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

13. Sonstiges

 

Produkte die der Gesunderhaltung Ihres Tieres dienen, können den Rat des Tierarztes nicht ersetzen. Im Zweifelsfall sollten sie stets den Rat Ihres Tierarztes einholen. Weitere Informationen zur Zusammensetzung der Produkte finden sie auf der Homepage www.ritzis-frischfleisch.de oder telefonisch unter 03681/804241.

 

14. Inhalte und Links auf unseren Seiten

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

 

Wir können für diese fremden Inhalte also keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

 

Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

15. Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel

 

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt.

 

Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist ausschließlich Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz in Suhl.

 

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages davon unberührt.

 

Öffnungszeiten Hofladen:

 

 

Mo 10-12 Uhr und

15-17 Uhr

Di  10-12 Uhr

Mi  geschlossen  

Do 10-12 Uhr und

15-19 Uhr

Fr  10-12 Uhr und

15-17 Uhr     

Sa  10-14 Uhr

 
Am 24. und am 31.12.2018 bleibt der Hofladen geschlossen.